Hexenmuseum Schweiz - Schloss Liebegg - Gränichen AG  

 



© Hexenmuseum Schweiz

 
Webdesign by Wicca Hexenmuseum

 

 

Magischer Mond- und Hexenkalender
Dezember 2017

 

Neben der Sonne stellt der Mond die mächtigste und deutlich spürbarste Energie dar, die wir wahrnehmen. Von beiden Gestirnen, die unsere Erde regieren, wirkt der Mond subtiler, feiner und tiefgründiger. Die Sonne wirkt stimmungsaufhellend und aktivierend und fördert damit den männlichen Teil in uns. Der Mond jedoch beeinflusst unser Gemüt, unsere Stimmungen und Gefühle und spricht damit unsere weibliche Seite an.
Unzweifelhaft bestimmt der Mond entscheidend unsere Reaktionen und Handlungsweisen im Alltag. In gewissen Mondstunden und Konstellationen liegt eine besondere Kraft in der Luft, die es zu nutzen gilt. Bestimmte Handlungen zu dieser Zeit wirken besonders nachhaltig, weshalb weise Frauen und Männer zu allen Zeiten bereits nach so etwas wie einem Mondkalender gelebt haben. Mond-Aspekte sind bereits zwei Stunden vor und zwei Stunden nach dem exakten Zustandekommen der mit Uhrzeit genannten Konstellation spürbar. Zum genauen Fälligkeitszeitpunkt wirken sie natürlich am intensivsten.

Legende - B (Beruf), L (Liebe), R (Räuchern, Rituale), G (Geld),

S (Schönheit, Wellness)

Wenn ein Buchstabe doppelt auftaucht, ist das ein besonders günstiger Tag zum Nutzen der jeweiligen Energie! 
 

Freitag, 1. Dezember. Meteorlogischer Winteranfang.

Tagesqualität: G, L

Mond im Stier, zunehmend.

Eine Mars-Uranus-Spannung verleitet heute vor allem die kardinalen Zeichen zu Impulshandlungen. Jetzt nichts aus dem Affekt beschließen! Derweil wird der Stiermond von Jupiter opponiert, was emotionale Überreaktionen schürt, vor allem bei den fixen Zeichen. Obzwar ein positiver Neptun-Aspekt ausgleichend wirkt, sollten heute keine Geldgeschäfte gemacht werden – Übervorteilungsgefahr. Allerdings günstiger Tag für Liebesgeständnisse. Verwenden Sie zum Flirt unser Liebe mich-Öl – verführerisch, verlockend, erotisierend.

 

Samstag, 2. Dezember.

Tagesqualität: B, G, L

Mond in den Zwillingen, zunehmend (Zeicheneintritt um 22.22 Uhr).

Der Samstag ist noch deutlich von der erdig-gemächlichen Stiermond-Energie geprägt. Da der Mond einen günstigen Pluto-Aspekt empfängt, wäre das ein magisch günstiger Zeitpunkt sowohl für ein Liebesritual als auch für Finanzrituale. Wenn Sie gerade unter einem monetären Engpass zu leiden haben, möchte ich Ihnen unser Cash-Öl ans magische Herz legen – hilft den den Geldfluss zu aktivieren, Finanzblockaden zu lösen – ausprobieren!

 

Sonntag, 3. Dezember. 1. Advent.

Tagesqualität: B

Mond in den Zwillingen, zunehmend. Vollmond um 16.48 Uhr.

Merkur wird heute rückläufig – bis einschließlich 22. Dezember. Astroerfahrungstechnisch ist das mit Störungen im Kommunikationsbereich verbunden, weshalb es ratsam ist, wichtige Verträge erst ab dem 23.12. zu schließen. Da heute eine Sonne-Neptun-Spannung besteht, liegen zudem Illusionen und Missverständnisse in der Luft. Heute besonders auf Worte und Äußerungen achten – sie können leicht fehlinterpretiert werden.

 

Montag, 4. Dezember. Sankt Barbara.

Tagesqualität: B, L, G

Mond im Krebs, abnehmend (Zeicheneintritt um 21.38 Uhr).

Dieser Montag wird noch nachhaltig von der kreativ-unruhigen Zwillinge-Mond-Energie geprägt. Es liegen neue Ideen in der Luft, die nur darauf warten, ergriffen zu werden, immerhin empfängt der Mond freundliche Aspekte von Mars und Uranus. Allerdings können kritische Mond-Merkur-Saturn-Verbindungen für ein leicht unterkühltes Gesprächsklima sorgen. Indessen gut für konstruktiv-kritische Fach- und Sachgespräche. Vacha-Wurzel fördert die Konzentration und den sprachlichen Ausdruck gleichermaßen.

 

Dienstag, 5. Dezember.

Tagesqualität: L, G, S, R

Mond im Krebs, abnehmend.

Der Krebsmond wird von Jupiter und Neptun harmonisch aspektiert, was ein wunderbar magischer Moment für einen wirksamen Wunscherfüllungszauber wäre. Gleichwohl ein günstiger Tag für eine Orakelbefragung oder eine Hypnose-Sitzung. Allerdings kann heute Müdigkeit zu schaffen machen, wobei allerdings unser Energie-Öl magisch helfen kann, sich aus apathisch-lethargischen Zuständen zu befreien – am besten selbst die zauberhafte Erfahrung machen …

 

Mittwoch, 6. Dezember. Sankt Nikolaus.

Tagesqualität: B, S

Mond im Löwen, abnehmend (Zeicheneintritt um 21.38 Uhr).

Dieser Mittwoch steht noch unter Einfluss der sensitiven Krebsmond-Energie. Wobei die Gefühlswellen sich heute überschlagen können: der Krebsmond wird von Uranus und Pluto befeindet. Harmonisieren und schützen Sie Ihre Aura mit einem Tropfen unseres Aura-Öls. Indes wäre das ein günstiger Tag für klärende Aussprachen, respektive um mal wieder Tacheles zu reden: Merkur und Saturn bilden eine Konjunktion, dies im harmonischen Aspekt zu Mars. Gewitter reinigen die Luft …

 

Donnerstag, 7. Dezember.

Tagesqualität: B, G, L

Mond im Löwen, abnehmend.

Der Löwenmond wird von Sonne und Venus harmonisch bestrahlt, was einen günstigen Moment für wirkungsvolle Liebesgeständnisse anzeigt. Da allerdings Jupiter zugleich quer schießt, können gerade die fixen Zeichen mit den Sympathiebekundungen weit übers Ziel hinausschießen. Grundsätzlich ein guter Tag für jede Art von Selbstdarstellung. Auf magischer Ebene günstig für ein Ritual zur Steigerung der erotischen Ausstrahlungskraft, wobei unser Attraktiv-Öl verstärkend wirken kann.

 

Freitag, 8. Dezember.

Tagesqualität: B, G

Mond im Löwen, abnehmend.

Der Löwenmond wird von Merkur, Mars, Saturn und Uranus harmonisch bestrahlt, was ausgezeichnet zum Start einer neuen Unternehmung ist oder zum Entwerfen eines (Geschäfts)Konzepts. Neue Ideen können jetzt sehr gut auf den Punkt gebracht werden. Starten aber besser erst ab dem 23. Dezember, wenn Merkur direktläufig ist. Unser Dreifache Kraft-Öl stärkt die eigene Kraft von Körper, Seele und Geist und fördert das gute Gelingen.

 

Samstag, 9. Dezember.

Tagesqualität: L, G, S

Mond in der Jungfrau, abnehmend (Zeicheneintritt um 00.10 Uhr).

Der Jungfrau-Mond steht Neptun gegenüber und wird von Venus befeindet, was gerade in Beziehungsverhältnisse viel Wirbel tragen kann. Da sich Jupiter zugleich harmonisch verhält, kann über Beziehungsgespräche viel geklärt und versöhnliche Lösungen gefunden werden. Unser Ewige Liebe-Öl festigt die Beziehungsbande und wirkt auch bei Streit versöhnlich – am besten selbst die magisch-sinnliche Erfahrung machen.

 

 

Sonntag, 10. Dezember. 2. Advent.

Tagesqualität: B, R

Mond in der Jungfrau, abnehmend.

Kritische Sonne-Mond-Venus-Neptun-Verbindungen können für jede Menge Missverständnisse und Trugnisse in die Beziehungskommunikation tragen. Allerdings besteht eine harmonische Merkur-Uranus-Verbindung, die geniale Gedankenimpulse mitbringt, zugleich besteht ein günstiger Mond-Pluto-Aspekt. Günstiger magischer Mondmoment für ein wirkungsstarkes Reinigungsritual. Unser Reinigungs-Öl und eine passende Reinigungs Räucherung neutralisiert negative Energien und Einflüsse im gesamten Wohn- und Wirkungsbereich.

 

Montag, 11. Dezember.

Tagesqualität: B, L, G

Mond in der Waage, abnehmend (Zeicheneintritt um 06.02 Uhr).

Der Waage-Mond steht völlig Aspekte am Himmel, so dass sich seine harmonisierende Kraft ungehindert und vollends entfalten kann. Idealer Tag vor allem für alles Beziehungsmäßige. Wenn es gerade kriselt, sei Ihnen ein Venusamulett ans magische Herz gelegt, zumal es die gegenseitige Liebe stärkt, ebenso das Zusammengehörigkeitsgefühl. Gleichwohl wäre das ein günstiger Tag, um Rechts- oder Behördenfragen zu klären. Unser Justizia-Öl kann da unterstützend helfen.

 

Dienstag, 12. Dezember.

Tagesqualität: B, L

Mond in der Waage, abnehmend.

Der Waagemond wird von Pluto kritisch aspektiert, was Eifersuchtsgefühle und jede Art übersteigerter Leidenschaftlichkeit auf den Plan rufen kann. Partnerkrisen-Stimmung! Da sich allerdings Sonne, Merkur und Venus zugleich harmonisch zeigen, kann gerade über Aussprachen sehr viel geklärt und an möglicher Schärfe abgemildert werden. Unser Versöhnung-Öl hilft bei der Aussöhnung mit sich selbst, aber auch mit Partnern – am besten selbst ausprobieren.

 

Mittwoch, 13. Dezember.

Tagesqualität: L, G, R, S

Mond im Skorpion, abnehmend (Zeicheneintritt um 15.00 Uhr).

In der 1.Tageshälfte ist noch die versöhnliche Waagemond-Energie zu spüren, die allerdings durch einen kritischen Uranus-Einfluss aufgewühlt wird. Ab der 2. Tageshälfte ist die magische Kraft des Skorpion-Mondes zu spüren – dies sogar geballt, immerhin steht der Mond mit Mars zusammen und wird von Saturn harmonisch aspektiert. Bestens für Trennungs- und Loslass- sowie Abwehr- und Schutzrituale.  Hocheffektiv gegen schlechte Einflüsse und übelwollende Person ist unser starkes XXX-Öl oder Bleib mir fern ÖL empfohlen – selbst die Erfahrung machen.

 

Donnerstag, 14. Dezember.

Tagesqualität:  L, G, R

Mond im Skorpion, abnehmend.

Ausgezeichneter Tag für die Hexenarbeit. Heute besteht eine ausgezeichnete Mondkonstellation für ein hochwirksames Wunscherfüllungsritual. Der Skorpionmond steht mit Jupiter zusammen, wird von Neptun harmonisch aspektiert.  Stellen Sie sich Ihr Wunschszenario möglichst bildhaft und plastisch vor, verwenden Sie zur Verstärkung unser Mojo Wunsch oder Schwarze Katze-Öl, das bei der Erfüllung Ihrer Herzenswünsche und Ziele magisch unterstützen kann.

 

Freitag 15. Dezember.

Tagesqualität: G, L, R, S

Mond im Skorpion, abnehmend.

Dieser Freitag birgt ähnliche magische Qualitäten wie der gestrige Tag. Der Skorpion-Mond empfängt einen harmonischen Pluto-Aspekt, dazu gesellt sich eine Merkur-Venus-Konjunktion im Schützen. Das wäre in idealer Tag für Liebesmagie, speziell, was eine ersehnte Wiederannäherung betrifft. In diesem Sinne möchte ich Ihnen unser Ewige Liebe-Öl ans magische Herz legen, zumal es Gefühlsblockaden auflösen und damit den Weg für eine Wiederannäherung befreien kann.

 

Samstag, 16. Dezember.

Tagesqualität: B, G, R

Mond im Schützen, abnehmend (Zeicheneintritt um 02.08 Uhr).

Der Schütze-Mond steht völlig unbedrängt am Himmel, so dass sich seine visionäre Kraft vollstens entfalten kann. Zudem bilden Sonne und Uranus einen günstigen Aspekt. Ein idealer Tag für Neuanfänge aller Art, wobei unser Neuer Weg-Öl unterstützend dienen kann. Auch zum Entwickeln neuer Ideen sowie zum Definieren neuer Ziele ist das ein hervorragender Tag. Gleichwohl bestens zum Abklären von Rechtsfragen, wobei unser Justizia-Öl den Prozessausgang magisch begünstigen kann.

 

Sonntag, 17. Dezember. 3. Advent.

Tagesqualität: S

Mond im Schützen, abnehmend.

Gerade für das Liebes- und Beziehungs(er)leben ein tückischer Tag, vor allem für die flexiblen Zeichen. Der Schütze-Mond steht mit Merkur und Venus zusammen, dies im kritischen Aspekt zu Neptun. Bleiben Sie fair und ehrlich in Ihren Äußerungen, Täuschungsmanöver kommen ans Licht! Jetzt keine Sympathien durch falsche Versprechen verspielen! Ideal bei Aussprachen und überhaupt wichtigen Gesprächen.

 

Montag, 18. Dezember.

Tagesqualität: B, G, R

Mond im Schützen, abnehmend. Neumond um 07.32 Uhr. Um 14.35 Uhr wechselt der Mond in den Steinbock, ist wieder zunehmend.

Sehr guter Tag für jede Art von Neubeschlüssen und Entscheidungen mit Zukunftscharakter. Der Neumond wird von Uranus günstig bestrahlt, der Steinbockmond steht mit Saturn zusammen. Hohe Manifestationskraft! Wunschgedanken können sich unter dieser Konstellation schnell verwirklichen.

Dienstag, 19. Dezember.

Tagesqualität: B, G, R

Mond im Steinbock, zunehmend.

Der Steinbock-Mond wird von Mars, Jupiter und Neptun günstig aspektiert, was ein idealer magischer Moment sowohl für Wunscherfüllungsrituale von hoher Manifestationskraft, aber auch Schutz- und Anti-Mobbing-Rituale. In diesem Zusammenhang möchte ich unser Anti Mobbing-Öl ans magische Herz legen, ein sehr potentes Öl, wirksam gegen Intrigen und Streit im Beruf – ausprobieren geht über studieren!

 

Mittwoch, 20. Dezember.

Tagesqualität: L, G, R

Mond im Steinbock, zunehmend. Saturn wechselt in das Steinbockzeichen.

Der Steinbockmond steht mit Pluto zusammen, allerdings steht Uranus in Spannung dazu. Da sich zugleich Venus und Uranus in einem günstigen Aspekt zueinander befinden, wäre das ein ideales Zeitfenster für partnerschaftliche Neuanfänge. Grundsätzlich wäre das aber auch ein günstiger Tag für jede Art von Klärung (mit Ämtern, Behörden, etc.). Unser Klarheits-Öl neutralisiert negative Gedanken und Einflüsse und lässt einem wieder klar denken und sehen.

 

Donnerstag, 21. Dezember. Winteranfang, Julfest (Wintersonnenwende).

Tagesqualität: B, G, R

Mond im Wassermann, zunehmend (Zeicheneintritt um 03.30 Uhr).  Um 17.29 Uhr wechselt die Sonne in den Steinbock.

Der Tag ist von einer hohen Konzentrationskraft geprägt, angezeigt von einer Sonne-Saturn-Konjunktion im Steinbock. Sehr guter Tag, um neue Beschlüsse zu fassen, die von Tragfähigkeit geprägt sind. Allerdings liegt eine ziemliche Reizbarkeit in der Luft: der Wassermann-Mond wird von Mars kritisch aspektiert. Gerade die fixen Zeichen sollten jetzt nichts übers Knie brechen oder sich auf Streitigkeiten oder Provokationen einlassen. Jetzt unser Positive Energie-Öl stimmungsausgleichend und erhellend wirken lassen.

 

Freitag, 22. Dezember.

Tagesqualität: B, G

Mond im Wassermann, zunehmend.

Zwar herrscht heute ein gewisser Hang zu Übertreibungen und zum hektischen Überschwang, vor allem bei den fixen Zeichen, angezeigt durch eine Mond-Jupiter-Spannung. Doch grundsätzlich ein günstiger Tag, um neue Ideen zu entwickeln (auch im Team), schließlich empfängt der Wassermann-Mond einen harmonischen Merkur-Aspekt. Manch geniale Idee wartet jetzt nur darauf, ergriffen zu werden. Unser Konzentration-Öl hilft sich zu fokussieren und den Tag bestmöglich zu nutzen – selbst ausprobieren.

 

Samstag, 23. Dezember. 4. Advent.

Tagesqualität: B, G, R, S

Mond in den Fischen, zunehmend (Zeicheneintritt um 15.43 Uhr).

Die gute Nachricht des Tages vorweg: seit 02.52 Uhr ist Merkur wieder direktläufig – Kommunikationsstörung behoben. Die erste Tageshälfte ist noch deutlich von den kreativen Wassermann-Mond-Impulsen geprägt. Blitz-Ideen und geniale Lösungen liegen in der Luft, dank harmonischer Mond-Venus-Uranus-Verbindungen. Zugleich liegt sehr viel Feingefühl in der Luft, immerhin wird der Fische-Mond von Sonne und Saturn harmonisch aspektiert. Ausgezeichneter Tag für eine Orakelbefragung. Unser Vision-Öl und unsere Tarot Kerzen wirken dabei unterstützend.

 

Sonntag, 24. Dezember. Heiligabend.

Tagesqualität: L, R, S

Mond in den Fischen, zunehmend.

Es herrscht eine astroenergetische Stimmung, wie sie zu Heiligabend nicht besser sein könnte. Eine beinahe ätherische Feinfühligkeit schwebt über diesem Tag. Der Fische-Mond steht mit Neptun zusammen, wird von Mars und Jupiter freundlich aspektiert. Einzig eine Mond-Merkur-Spannung kann leichte Kommunikationsstörungen mit sich bringen. Auf Worte und Gesten achten – das gilt besonders für die flexiblen Zeichen.

Montag, 25. Dezember. 1. Weihnachtsfeiertag, 1. Rauhnacht

Tagesqualität: L, R, S

Mond in den Fischen, zunehmend.

Das wäre ein wunderbarer Tag für einen Wunscherfüllungszauber: der Fische-Mond empfängt einen günstigen Pluto-Aspekt, dazu gesellt sich eine Venus-Saturn-Konjunktion im Steinbock, was eine ideale Konstellation für die Festigung einer Partnerschaft ist, falls es zuletzt diesbezüglich gekriselt haben sollte.

 

Dienstag, 26. Dezember. 2. Weihnachtsfeiertag, 2. Rauhnacht

Tagesqualität: R

Mond im Widder, zunehmend (Zeicheneintritt um 01.28 Uhr).

Dieser Tag birgt ziemlich aggressive Untertöne, auch kann heute leicht Verdruss aufkommen: der Widdermond wird von Sonne, Venus und Saturn befeindet. Gerade bei den kardinalen Zeichen können sich heute Ziel- und Willenskonflikte ergeben, auch kann erhöhte Reizbarkeit zu schaffen machen. Heute gilt es, in allem Maß und Mitte zu finden, wobei unser Harmonie-Öl unterstützen kann, da es harmonisiert und schützt zugleich – ideale magische Hilfe bei Gereiztheitszuständen. Räuchern um die „dicke Luft“ zu vertreiben.

 

Mittwoch, 27. Dezember. 3. Rauhnacht

Tagesqualität: B, G

Mond im Widder, zunehmend.

Auch dieser Tag birgt reichlich emotionalen Zündstoff: der Widdermond steht mit Uranus zusammen, dies im kritischen Aspekt zu Pluto. Gerade die kardinalen Zeichen können heute auffallend impulsiv reagieren. Nichts aus einer affektiven Verärgerung heraus entscheiden! Da sich Merkur zugleich günstig zeigt, können heute dennoch über Gespräche vernünftige Kompromisse und Lösungen gefunden werden. Ein Merkuramulett hilft beim Artikulieren von Anliegen, zugleich regt es kreatives Denken an– am besten sich selbst davon überzeugen …

 

Donnerstag, 28. Dezember. 4. Rauhnacht

Tagesqualität: G, L, R

Mond im Stier, zunehmend (Zeicheneintritt um 07.24 Uhr).

Die Energien sind sehr versöhnlichfriedvoll und harmonisch: Der Stiermond wird von Sonne, Venus und Saturn harmonisch aspektiert, was eine ideale Mondkonstellation etwa für einen kraftvollen Geldzauber wäre. Wenn Sie gerade knapp bei Kasse sind, sei Ihnen unser Cash-Öl ans magische Herz gelegt – hilft Geldblockaden zu lösen und zieht den Reichtum an. Gleichwohl wäre das ein idealer Tag für Liebesgeständnisse und Sympathiebekundungen.

 

Freitag, 29. Dezember. 5. Rauhnacht

Tagesqualität: S

Mond im Stier, zunehmend.

Geldstreit liegt über diesem Freitag. Der Stiermond steht Mars und Jupiter gegenüber, was allgemein eine Werte-Konflikt-Situation provoziert. Da sich Pluto zugleich freundlich zeigt, können Lösungen und gangbare Kompromisse gefunden werden. Besonders die fixen Zeichen sollten heute möglichst keine Finanzangelegenheiten regeln – deutliche Übervorteilungsgefahr! Unser Schwarze Katze-Öl unterstützt bei Vorhaben privater und finanziell-beruflicher Art – vertreibt negative Energien und zieht das Glück an.

 

Samstag, 30. Dezember. 6. Rauhnacht

Tagesqualität: S

Mond in den Zwillingen, zunehmend (Zeicheneintritt um 09.32 Uhr).

Der Zwillinge-Mond steht ohne nennenswerte Aspekte am Himmel, so dass sich die eher nervöse Kraft des Zwillinge-Mondes ungehindert entfalten kann. Grundsätzlich ein günstiger Tag für alles Kommunikative, aber auch zum Entwickeln von Ideen und neuen Konzepten. Nutzen Sie dazu die Kraft der Vacha-Wurzel – fördert Ideenreichtum und den sprachlichen Ausdruck, lässt die Macht des Wortes ergreifen, stärkt zudem die Konzentration sowie das Gedächtnis – selbst ausprobieren!

 

Sonntag, 31. Dezember. Silvester. 7. Rauhnacht

Tagesqualität: S

Mond in den Zwillingen, zunehmend.

Der letzte Tag des Jahres wartet noch einmal mit einer deutlichen Tendenz zu Missverständnissen auf, immerhin wird der Zwillinge-Mond von Merkur und Neptun kritisch aspektiert, so dass schnell Worte fallen können, die fehlgedeutet werden können. Vor allem die flexiblen Zeichen sollten heute auf ihre Äußerungen achten.  Unser Konzentration-Öl schärft besonders den Intellekt, bringt klare Gedanken und Konzentrationskraft.

© Copyright 2017 Wicca Meier-Spring Hexenmuseum Schweiz/Hexentruhe Maggie Bäumer.